iobroker unter Docker auf Synology und ein „stop“

iobroker unter Docker auf Synology und ein „stop“

Es war schön öfter schwierig, aber jetzt…
Ich wollte eigentlich nur den iobroker stoppen um diesen upzudaten.

Leider geht der stop-Befehl wohl nicht – nicht mehr – wie auch immer…

Stattdessen wird:
sudo systemctl stop iobroker

empfohlen, was aber nicht unter docker läuft.

Zwischenzeitig wird ein iobroker -fix oder

curl -fsL https://iobroker.net/fix.sh | bash –

empfohlen, was aber wohl unter synology nicht läuft.
Zum Glück lief dies auch nicht, weil auch der iobroker dafür gestoppt sein muss…

Dann gab es mal ein

„pkill io“

Leider hat sich der Punkt mit einer der letzten Versionen verschoben und starten den ganzen Dockercontainer neu – bzw. killt diesen -das war nicht der Plan und ist auch nicht hilfreich.

Und dann, kaum sucht man verzweifelt 1-2 Stunden – habe ich den aktuellen Befehl gefunden – irgendwie doch schon kompliziert und eigentlich ganz einfach, wenn man ihn kennt:

pkill -u iobroker

Im Forum unter:

https://forum.iobroker.net/topic/32827/iobroker-probleme-beim-stoppen-etc/18

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.